​Teambuilding unserer Juniorengarde

Gestern Nachmittag traf sich unsere Juniorengarde in der Schulzenmühle. Frei nach dem Motto erst die Arbeit, dann das Vergnügen, startete der Abend mit einer kurzen Trainigseinheit. 
Danach gab es zur Stärkung aller ein paar leckere Hamburger und als Nachtisch noch ein Eis. 
Was bei so etwas nicht fehlen darf, sind ein paar Spiele und eine Nachtwanderung durchs Städtle. Bis es dann ans Übernachten ging. 
Heute Morgen wurde das ganze mit einem gemeinsamen Frühstück abgeschlossen.

Foto: Sabrina Reusch / Grafik: Sven Kelber

Das könnte dich auch interessieren...