Giemaulpaar Session 2014/15


Giemaulpaar 201
4/2015 –

eine Familie für den Hätzfelder Fasching!

Christian I. und Sabrina I.

 

Christian Reusch wurde am 22.09.1974 in Würzburg geboren, seine Ehefrau und Pagin Sabrina erblickte am 14.07.1980 in Würzburg das Licht der Welt.

Christian absolvierte nach dem qualifizierenden Hauptschulabschluss an der Walther Grund- und Hauptschule in Hätzfeld und dem Realschulabschluss eine Ausbildung zum technischen Zeichner. Nach der Fachhochschulreife folgte das Studium zum Bauingenieur. Seit Jahren ist er bei der Heidingsfelder Firma Königl Felssicherung und Zaunbau als Oberbauleiter beschäftigt.

Sabrina erlangte ebenfalls im schönen Hätzfeld an der Walther-Schule den qualifizierenden Hauptschulabschluss. Anschließend absolvierte Sie das Abitur
am Gymnasium St. Ursula Würzburg. Es folgte ein Studium an der Bayerischen Beamtenfachhochschule zur Verwaltungswirtin. Sie ist seitdem bei der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern in Würzburg tätig.

Beide sind in Hätzfeld am Main aufgewachsen, kennengelernt durch die Pfarrei-jugend St. Laurentius, im Fasching 2000 ein Paar geworden und im Jahr 2007 haben sie sich das JA-Wort gegeben. Ihre Leidenschaft den „Fasching“ können Sie nun gemeinsam genießen.

Ihr Glück wurde im Jahr 2010 vollendet. Tochter Annika kam zur Welt. Annika startet in der Session 2014/15 ihre Karriere bei der Gilde Giemaul. Sie steht das erste Mal mit den Bambinos (Aufbaugruppe der Gilde) auf der Bühne.

Seit Jahren sind Christian und Sabrina für die Gilde Giemaul da. Christian startete seine Karriere in der Gilde Giemaul im Jahr 2008 als Elferrat. Verbunden ist er dem Hätzfelder Straßenfasching schon lange – er ist eine der weit über Hätzfeld bekannten „Hätzfelder-Alti“. Seit der Session 2013/14 lenkt er als 2. Gesellschaftspräsident die Gilde Giemaul mit auf die richtigen Wege im Faschingstreiben.

Sabrina hat ihre Karriere klassisch als Tänzerin in der Juniorengarde der Gilde im Jahr 1991 begonnen. Seither ist Sabrina für das Tanzen im Fasching begeistert. So tanzte Sie bei der Giemaul Garde und den Zitterpappeln (Elferratsfrauen). Im Jahr 2009 wechselte sie zur Trainerin. Sie übernahm die Aufbaugruppe der Gilde. Heute trainiert sie die Juniorengarde – ein Aushängeschild der Gilde Giemaul.

Für die kommende Session 2014/2015 ist es nun soweit – der Traum der beiden ist wahr geworden. Sie sind endlich das Hätzfelder Giemaulpaar.

 

Hurra!

Die Hätzfelder Fasenacht ist wieder da!

Wir feiern heut mit euch ein alljährlich wiederkehrendes Fest,

auf das sich alle Narren freuen, das steht fest!

Voll Neugier stürzen wir uns mit Euch ins Gewühl,

das ist ein super Gefühl!

Denn dort wo herrscht die Heiterkeit,

da ist sicher unsere Gilde Giemaul nicht weit.

Unsere Aktiven verbreiten Frohsinn auf der Stelle,

wir bringen Spaß ganz auf die Schnelle.

Wir garantieren Euch es wird gelacht und froh geschunkelt

und über manchen Witz gemunkelt.

Eine schöne Zeit wollen wir mit Euch erleben,

darauf lasst uns heute das Glas erheben.

 

Unser Traum wird wahr,

wir sind Euer Giemaulpaar!

Auf den Hätzfelder Fasching ein 3-fach „Hätzfeld Helau“!

Christian I. & Sabrina I.