Giemaulpaar der Session 2007/08

Das Giemaulpaar 2008

Benni I. und Dagmar I.

stellt sich vor:

Benni Jensen, geb. 4.9.1957 in Haderslev, Dänemark.

Dagmar Pfriem, geb. Kittel, 21.3.1956 in Schweinfurt.

Wir sind seit 2002 verheiratet.

Unsere Berufe:

Benni kam 1977 zum Studium nach Würzburg, wo er seitdem wohnt und als Redakteur bei verschiedenen Medien gearbeitet hat. Seit 1999 arbeitet er für die Mediengruppe MAIN POST, für deren Tochterunternehmen VSG er seit 2000 für die Redaktion des Verbrauchermagazins markt in Kitzingen verantwortlich ist.

Dagmar wohnt seit 1975 in Würzburg, wo sie ihre Ausbildung zur Krankengymnastin machte und an der Uni studierte. Anschließend arbeitete sie als Krankengymnastin im Missionsärztlichen Institut. Seit 1989 ist sie mit ihrer Praxis für Krankengymnastik in der Klingenstraße in Heidingsfeld selbständige Physiotherapeutin.

Der Fasching und wir:

Zum Fasching haben wir beide eine lange Beziehung, vor allem in Heidingsfeld. Nicht nur weil der Hätzfelder Faschingszug alle Jahre direkt an der Praxis vorbeikommt, und wir ihn von dort entsprechend bejubeln. Nein, auch die Hätzfelder Faschings-Aktiven – von der Wichtelgarde bis zum Männerballett lassen ihre Faschings-Blessuren gerne und erfolgreich in der Praxis behandeln. Natürlich sind wir seit Jahren Stammgäste der Hätzfelder Prunksitzungen, und des Giemaulfestes in der Schulzenmühle.

Unsere gemeinsamen Hobbies sind:

unser Weinberg (schließlich sind wir „Jungwinzer“),

Fußball, Lesen und Reisen,

Cabrio- und Hausbootfahren.

Wir freuen uns darauf, als Giemaulpaar eine närrische Zeit zu erleben und gemeinsam mit den Hätzfelder Narren mit Spaß, Frohsinn und Heiterkeit zu feiern nach dem Motto:

„Fasching ist für alle da!“

Hätzfeld Helau – Franken Helau – Hätzfeld Helau