Gilde Giemaul zu Besuch bei Hätzfelder Hochwürden

Heidingsfeld. Hätzfeld Helau schallte es beim Besuch der Gilde Giemaul Heidingsfeld e.V. in den Heidingsfelder Pfarreien St. Laurentius und St. Paul.

Eine Abordnung der Gilde Giemaul, an der Spitze das Giemaulpaar Manuel I. & Claudia I., 1. Gesellschaftspräsident Christian Reusch, 2. Gesellschaftspräsidentin Heike Bader, Sitzungspräsident Jürgen Wohlfart, und Schatzmeisterin Irina Nebel überraschten Pfarrer Klaus Hösterey sowie Pfarrer Stephan Schmidt in ihren Amtssitzen. Große Freude empfanden die Hochwürden bei der Begrüßungsrede des Giemaulpaar und freuen sich auf die närrische Zeit in Heidingsfeld mit der Gilde Giemaul.

Abordnung der Gilde Giemaul beim Pfarrer Hösterey, (v.l.n.r. Heike Bader (2. Gesellschaftspräsidentin), Giemaul Manuel I., Pfarrer Klaus Hösterey, Pagin Claudia, Irina Nebel (Schatzmeisterin), Jürgen Wohlfart (Sitzungspräsident) und Christian Reusch (1. Gesellschaftspräsident) – Foto: Lothar Pfützner

Abordnung der Gilde Giemaul beim Pfarrer Schmidt – Foto: Lothar Pfützner

Das könnte dich auch interessieren...