Mitgliederversammlung – 53 Jahre Fasenachtsgilde Giemaul Heidingsfeld e.V.

Die Fasenachtsgilde Giemaul Heidingsfeld e.V. blickt auf eine harmonische und anstrengende Session 2018/2019 zurück. Mit dieser Feststellung begrüßte Gesellschaftspräsident Christian Reusch über 100 Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung der Gilde Giemaul im Radlersaal in Heidingsfeld.

Christian Reusch lobte die gute Zusammenarbeit mit befreundeten Faschingsvereinen und dem Fasnacht-Verband-Unterfranken. So besuchte beispielsweise die Gilde Giemaul die Nürnberger Luftflotte des Prinzen Karneval bei ihrer ersten Jugendsitzung in Nürnberg.

Reusch blickte in einem „Närrischen-Rückblick“ auf die 52. Faschingssession der Fasenachtsgilde Giemaul Heidingsfeld e.V. zurück mit fantastischen Momenten und Veranstaltungen, wie die zweite Würzburger Herrensitzung, den vier Abendsitzungen oder auch die zahlreichen Einzüge bei befreundeten Vereinen.

Er bedankte sich bei allen Mitgliedern für ihr tolles Engagement im Fasching und besonders beim amtierenden Giemaulpaar, das über 90 Termine in der Session wahrgenommen hat.

Besonders rief der Gesellschaftspräsident alle Mitglieder erneut dazu auf, niemanden im Verein oder im privaten Umfeld zu beleidigen, auszugrenzen oder zu verurteilen. Er erinnerte dabei an die bedauerlichen Entwicklungen im vergangenen Jahr, und kündigte eine erneute Aufbereitung und Prüfung der damaligen Ereignisse an.

Bei der Mitgliederversammlung wurde Gildenrat Günter Urlaub eine besondere Ehrung zu teil. Er wurde zum Ehrenmitglied der Fasenachtsgilde Giemaul Heidingsfeld e.V. ernannt. Urlaub ist seit 1968 Mitglied der Gilde Giemaul und arbeitete über 30 Jahre im Gesamt- und geschäftsführenden Präsidium der Gilde mit, unter anderem im Amt des 1. Gesellschaftspräsidenten.

Bei den satzungsgemäßen Wahlen gab es folgende Ergebnisse: Manuel Königl wurde als neuer 2. Gesellschaftspräsident gewählt. Christine Urlaub wurde in das Amt der 1. Schatzmeisterin gewählt und Stephan Leutner wird auch in den nächsten zwei Jahren das Amt des Sitzungspräsidenten innehaben.

Stefanie Leutner, 2. Schriftführerin, Jan Vieres, Bühnenmeister, Sebastian Haas, Beleuchtungsmeister wurden von der Versammlung im Amt bestätigt. Als Kassenrevisoren werden Benni Jensen und Georg Voll für die nächsten zwei Jahre zur Verfügung stehen.

Das neue geschäftsführende Präsidium und Mitglieder im Präsidium der Fasenachtsgilde Giemaul Heidingsfeld e.V. v.l.n.r. Manuel Königl (2. Gesellschaftspräsidentin), Christian Reusch (1. Gesellschaftspräsident), Andi Weiß (3. Gesellschaftspräsident), Stephan Leutner (1. Sitzungspräsident), Stefanie Leutner (2. Schriftführerin), Tobias Schepukat (Schriftführer), Christine Urlauf (1. Schatzmeisterin) und Benni Jensen (Kassenrevisor) Foto: Sven Kelber

Das könnte dich auch interessieren...