Überraschung der Gilde Giemaul

Heute durften wir unser ehemaliges Giemaul, Freund und Gönner Hans-Jürgen Zapf überraschen.

Der ausscheidende Geschäftsführer der Firma Selgros Cash & Carry Deutschland wurde heute von seinen Mitarbeitern auf Schloss Steinburg, Würzburg eingeladen.

Die Gilde Giemaul überraschte Ihn mit Teilen der Juniorengarde, dem Kinderelferrat und Thomas Müller, dem Mann an der Gitarre.
Die Glückwünsche der Gilde zum bevorstehenden Ruhestand überbrachten der neue 1. Sitzungspräsident, Stephan Leutner und 3. Gesellschaftspräsident Michael Schröder.

Lieber Hans-Jürgen, die gesamt Gildenschar wünscht Dir einen schönen Ruhestand!

Foto: Nadine Weiß

Das könnte dich auch interessieren...